745 Bäume und 100 Häuser werden zerstört: Du schweigst, weil man dir sagt, dass es keine Alternative gibt.
Zwei weitere Anschlüsse pumpen Verkehr in die Stadt: Du protestierst, weil du nicht noch mehr Lärm und Abgase willst. 
15 Jahre lang trennt die Baustelle dich vom See: Du wirst laut, weil es für alle ein Recht auf Ruhe und Erholung gibt.
Ein Planungsirrsinn im Geist der 1950er-Jahre: Du wirst lauter, weil die Mobilität sich gerade rasant verändert.
Zwei Milliarden für ein überrissenes Verkehrsmonster: Du demonstrierst, damit es eine sinnvolle Alternative gibt.

 

Biel wird laut, wenn 745 Bäume und 100 Häuser zerstört werden.

Biel wird laut, weil zwei Autobahnanschlüsse noch mehr Verkehr in die Stadt pumpen.

Biel wird laut, wenn 15 Jahre Baustelle uns Ruhe, Erholung und den See vermiesen.

Biel wird laut, weil der Planungsirrsinn Schnee von gestern ist.

Biel wird laut, bis eine sinnvolle Westast-Alternative da ist.